Die Gesichter des Deutschen Kunstarchivs

 
 
Der Galerist Ludwig Gutbier auf einer Veranda Johannes Grützke und Karl Gassmann in Grützkes Atelier In der Frankfurter Galerie Appel (mit Otto Greis) Die Jury des Deutschen Künstlerbundes: Toni Stadler, Georg Meistermann, Fritz Winter, Willi Baumeister, Karl Kluth, Herbert Spangenberg und Karl Hartung Georg Tappert vor einem Paravent von Otto Mueller Der Maler und Grafiker Gustav Wolf in Uniform vor einem Schreibtisch Der Maler und Grafiker Georg Tappert mit seiner Fliegertruppe in Adlershof Die Familie des Malers und Anthropologen Gabriel von Max Der Architekt Ernst May Die Jury des Deutschen Künstlerbundes: Max Kaus, Erich Heckel, Herbert Spangenberg, Gerhard Marcks Die Bildhauerin Lili Gräf mit ihrer Mutter und ihren Geschwistern Die Klasse von Georg Tappert an der Berliner Kunsthochschule Georg Tappert mit Schülern an der Berliner Kunsthochschule Lola und Gustav Wolf in New York Die Puppengestalterin Käthe Kruse mit ihren Hunden Der Bildhauer Bernhard Bleeker mit seinen Geschwistern Der Architekt Bruno Schmitz mit seinen Töchtern Gabi und Angelika Die Grafikerin und Karikaturistin Franziska Bilek Die Künstler Georg Tappert und Karl Jacob Hirsch Ella und Ludwig Gutbier mit Freunden beim Feiern Der Kunsthistoriker Cornelius Gurlitt William Wauer bei der Arbeit an einer Giraffenskulptur Der Galerist Ludwig Gutbier am Schreibtisch Friedrich Stabenau im Atelier Der Schriftsteller Hermann Hasenauer mit dem Maler und Grafiker Gustav Wolf Soldaten in der Kaserne (mit Georg Tappert) Ernst May erklärt das Niddatal-Projekt Kriegsfreiwillige 1914 (mit Gustav Wolf) Der Kunsthistoriker Hans Mackowsky am Schreibtisch